Therapieangebot


Die Heilkraft der Natur liegt in dem harmonischen Zusammenspiel aller organischen Strukturen, Funktionen, Energien, Informationen und geistiger wie seelischer Kräfte. Diese Harmonie gilt es zu erhalten, zu fördern und gegebenenfalls wieder herzustellen.

Hier finden Sie die aktuelle Preisliste

  Aquafitness
  Nordic-Walking
  Brügger-Therapie
  Cranio-mandibuläre Dysbalance
      (Kiefergelenksbehandlung)
  Massagen
  Klangmassagen
  Physiotherapie
  Blutegeltherapie
  Yoga
 
Traditionelle Chinesische Medizin (TCM):
  Akupunktur
  Ohrakupunktur
  Schröpfkopftherapie
  Moxibustion
  Chinesische Kräutertherapie
  Chinesische Diäthetik
 

  Cranio-mandibuläre Dysbalance
(Kiefergelenksbehandlung)

Im Mittelpunkt stehen bei den cranio-mandibulären Dysbalancen die erhöhte Muskelspannung und muskuläre Hyperaktivität der Kau- und Kiefermuskulatur. Dabei entstehen Spannungen, die über die Zähne abgeleitet werden (z.B nächtliches Knirschen, Pressen). Ausdrücke wie: "beiß die Zähne zusammen", "man beißt sich durchs Leben", "man kaut etwas durch" leiten sich davon ab.

Dysfunktionen können bereits im Kindesalter oder durch Dysbalancen an anderen Regionen des Körpers, fernab vom Kiefergelenk (z.B. Beckenschiefstand) entstehen. Daher wird eine ganzheitliche Betrachtung des Körpers vorgenommen.
Diese Faktoren können zu Kopfschmerzen, Zahnschmerzen, Tinnitus, Nackenverspannungen, Kieferknacken und/oder Schwindel führen.

Behandelt wird mit verschiedenen Techniken aus der Physiotherapie (z.B. Manuelle Therapie, Craniosacral-Therapie). Unerlässlich ist die Kombination dieser therapeutischen Maßnahmen mit einer Stabilisierung und Aufrichtung des Körpers sowie die enge Zusammenarbeit mit dem Zahnarzt bzw. Kieferorthopäden.